Baufrequenz im Gespräch mit Profi-Fußballerin Marina Hegering

Erfolg, Zwangspause und Comeback

Die ehemalige Brüninghoff-Mitarbeiterin und heutige Profi-Fußballerin Marina Hegering spielt aktuell beim FC Bayern München, mit dem sie dieses Jahr die deutsche Meisterschaft feierte. Vor diesem Erfolg lagen allerdings auch schwierige Zeiten. Denn komplexe gesundheitliche Probleme zwangen die gebürtige Bocholterin zu einer sechsjährigen Pause, in der plötzlich alles auf dem Prüfstand war und Hegering vor allem mental vieles abverlangt wurde. Wie sie diese Erfahrung durchlebte, thematisiert die aktuelle Folge von Baufrequenz.

Im Gespräch erzählt Marina Hegering von den ersten Jahren als Spielerin in der Frauen-Fußball-Bundesliga und der Vereinbarkeit von Hochleistungssport mit der Arbeit bei Brüninghoff. Außerdem wird eine Phase im Leben der 31-Jährigen thematisiert, in der plötzlich nicht mehr alles nach Plan lief und Lebenswege auf einmal neu gedacht und hinterfragt werden mussten. Was ihr dabei half, diese Zeit hinter sich zu lassen und als Profi-Fußballerin wieder voll durchzustarten – das und mehr erfahren Interessierte auf den Streaming-Diensten iTunes, Spotify und Deezer.

Gelungenes Wiedersehen der Branche
Von wegen Männersache