Radsport Peter Brand erhält neuen Firmensitz

Dreimal, fünfmal? Mehr Platz!

Bis März 2022 entsteht im baden-württembergischen Wiesloch der neue Firmensitz der Radsport Peter Brand e.K.. Brüninghoff realisiert dort auf rund 5.000 Quadratmetern Grundstücksfläche neben dem Verkaufsbereich auch einen Bürobau, ein Lager und eine Werkstatt.

Mehr Raum für den Verkauf und einen größeren Werkstattbereich – das bietet der Neubau des Fahrrad-Fachgeschäftes Peter Brand. Denn dieser stellt eine deutliche Vergrößerung im Vergleich zum jetzigen Standort dar. So wird die Werkstattfläche verdreifacht, die Verkaufsfläche wächst von 200 Quadratmetern auf rund 1.000 Quadratmeter. Nach Plänen des Dortmunder Architekturbüros SHA Scheffler Helbich Architekten GmbH baut Brüninghoff gegenüber des Floraparks in Wiesloch das dreigeschossige Lager und den Bürobau mit zwei Etagen. Der Baukörper passt sich dabei dem Geländeverlauf an. Im März nächsten Jahres kann das Familienunternehmen dann Fahrräder und E-Bikes am neuen Standort anbieten und den Kunden einen verbesserten Reparatur-Service bieten.

Einen neuen Standort erhält Radsport Peter Brand in Wiesloch – und vergrößert damit die Verkaufs- und Werkstattfläche deutlich. Visualisierung: SHA Scheffler Helbich Architekten GmbH
Ganz oben auf dem Siegertreppchen
Innovationsschub für die Nachhaltigkeit