Im Austausch: MT Hojgaard zu Gast bei Brüninghoff

Cree Buildings erobert Europa

Besuch aus Dänemark hatte jetzt Brüninghoff am Standort in Heiden: Zu Gast waren Mitarbeiter von MT Hojgaard – eines der führenden Bau- und Tiefbauunternehmen in den nordischen Ländern

Dabei stand vor allem die Holz-Hybridbauweise im Mittelpunkt des Interesses. Denn MT Hojgaard möchte zukünftig das Leistungsportfolio um die Produktion und den Vertrieb von Cree Buildings-lizenzierten Lösungen für den dänischen Markt erweitern. Brüninghoff ist seit rund einem Jahr Lizenznehmer und kann so die eigene Erfahrung weitergeben. Vor Ort am Standort in Heiden erhielten die dänischen Unternehmensvertreter unter anderem Einblicke in die unterschiedlichen Produktionsbereiche und vor allem in die Fertigung der Holz-Beton-Verbunddecken. Begleitet wurde der Besuch auch von zwei Mitarbeitern von Cree Buildings. „Dieses Treffen spiegelt auch den Netzwerkgedanken von Cree wider – denn es geht dabei auch um die gemeinsame Weiterentwicklung der Holz-Hybridbauweise mit einem kollektiven Konzept. Wir konnten heute MT Hojgaard praktische Einblicke in die Produktion gewähren und tragen so zum Wissenstransfer in die nordischen Länder bei“, erklärt Maik Effing, Projektleiter Sales & Engineering Cree bei Brüninghoff.

Bewusster Umgang mit Wasser
Ausgezeichnete Qualität im Holzbau