Hybridbau

Hybrid planen – effizient Bauen

Hybrides Bauen ist – zumindest für Brüninghoff – nichts Neues; aber immer wieder der Schlüssel zur Lösung für viele Bauaufgaben. Denn durch das Zusammenspiel verschiedener Materialien werden intelligente Bauweisen entwickelt, die sämtlichen Ansprüchen an Nachhaltigkeit, Effizienz und Ablaufgeschwindigkeit der Baustelle gerecht werden. Durch jahrelange Erfahrung zählt das Haus Brüninghoff zu den führenden Impulsgebern auf diesem Gebiet – sowohl in Deutschland als auch im benachbarten europäischen Ausland.

Alternativer Text

 

 

Materialkombinationen schaffen Mehrwert

Das Potenzial hybrider Konstruktion hat Brüninghoff als Innovationsführer frühzeitig erkannt – es ergibt sich aus dem intelligenten Zusammenspiel der Materialien. Mit den vier Werkstoffen Holz, Beton, Stahl und Aluminium realisiert das Unternehmen unterschiedliche Bauteilzusammensetzungen für Primär- und Sekundärkonstruktionen. Entscheidend für den Mehrwert einer hybriden Bauweise – gegenüber einer konventionellen – ist in diesem Kontext die Möglichkeit, Prozessabläufe ändern und optimieren zu können. Bei Brüninghoff spiegelt sich dies vor allem in einem hohen Vorfertigungsgrad von Elementen und Tragwerken wieder.  

 

 

Effizienz und Nachhaltigkeit durch integrale Planung

Zur effizienten, prozess­orientierten Umsetzung der hybriden Bauweise setzt das Haus Brüninghoff als zukunfts­orientiertes Unter­nehmen bereits seit mehreren Jahren erfolgreich auf die integrale Planung. Mit der Methode Building Information Modeling (BIM) werden alle projekt­relevanten Informationen in einem Datenmodell interdisziplinär verwaltet. Damit schafft Brüninghoff ein Höchstmaß an Transparenz für seine Partner und Kunden. Denn wichtige Dokumente – wie Planunterlagen, Kontaktlisten oder Kosten­kalkulationen – werden für alle am Bau Beteiligten zugänglich und jederzeit abrufbar. Durch die intelligente Symbiose aus integraler Planung und hybrider Bauweise  erreicht Brüninghoff mehr Wirt­schaftlichkeit, Effizienz und Nach­haltigkeit – und zwar im gesamten Lebens­zyklus eines Gebäudes. Selbst komplexe Projekte, die energie­effiziente und ressourcen­schonende Lösungen anstreben, die über die geltenden gesetzlichen Vorgaben hinausgehen, kann Brüninghoff auf diese Weise professionell und schnell umsetzen.

Sie haben Fragen zu unseren Ingenieurlösungen?
Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!