Brüninghoff erhält zum sechsten Mal in Folge die begehrte „CrefoZert“-Auszeichnung

Zertifikat für eine herausragende Bonität

Brüninghoff überzeugt auch in diesem Jahr mit einer herausragenden Kreditwürdigkeit und Zukunftsperspektive – und wird deshalb wieder mit dem weltweit anerkannten Bonitätszertifikat der Wirtschaftsauskunft Creditreform ausgezeichnet.

Ein lückenlos gutes Geschäftsgebaren sowie eine erstklassige Prognose für den weiteren Geschäftsverlauf – das kann Brüninghoff auch in diesem Jahr wieder vorweisen. Bereits zum sechsten Mal in Folge wird das Unternehmen somit für seine einwandfreie Finanzstruktur mit dem „CrefoZert“ ausgezeichnet. Um das Zertifikat zu erhalten, müssen sich die Bewerber einer intensiven Prüfung unterziehen und dauerhaft strenge Vorgaben und Bedingungen im Bereich Liquidität und Zahlungsfähigkeit erfüllen. Nur zwei Prozent der deutschen Firmen erhalten das Siegel. Durch die Zertifizierung signalisiert Brüninghoff seinen Geschäftspartnern finanzielle Stabilität. „Sie zeigt auch, dass wir zukunftsfähig aufgestellt und sowohl für Kunden als auch Lieferanten ein verlässlicher Partner sind“, so Brüninghoff-Geschäftsführer Frank Steffens. 

Zum sechsten Mal in Folge erhält Brüninghoff das „CrefoZert“ für eine herausragende Kreditwürdigkeit und Finanzstruktur. Foto: Brüninghoff
Jetzt gibt’s was auf die Ohren
Baufrequenz rückt Hybridbauweise in den Fokus