Brüninghoff stellt Gymnastikhalle für Schule in Hamburg fertig

Sportlich gebaut

Mit Fertigstellung der Gymnastikhalle für die Grundschule Mittlerer Landweg in Hamburg kann der Sportunterricht endlich wieder in einer eigenen Halle stattfinden. Nachdem im Oktober 2013 ein Brand die alte Sportstätte zerstörte, wurde Brüninghoff im Jahr 2015 mit der Umsetzung des Neubaus beauftragt. Im Sommer starteten die Bauarbeiten und bereits mit Ende der Winterferien konnte die Halle in Betrieb genommen werden.

Lange mussten die Schüler der Grundschule Mittlerer Landweg auf die neue Gymnastikhalle warten, doch nachdem die Bauarbeiten Mitte des letzten Jahres begonnen hatten, ging alles ganz schnell. Insbesondere die Vorfertigung einzelner Gebäudeelemente sorgte dabei für eine extreme Verkürzung der Bauzeit. So wurden beispielsweise die Außenwände in Holztafelbauweise vollständig im Werk vorproduziert. Die einzelnen Teile mussten nachher nur noch auf der Baustelle fachgerecht und passgenau montiert werden. Insgesamt bietet die 240 Quadratmeter große Halle Platz für eine großzügige Sportfläche, geräumige Umkleidekabinen sowie Duschräume. Bereits nach vier Monaten Bauzeit konnte die Halle von Brüninghoff schlüsselfertig übergeben werden – sodass einer Inbetriebnahme nach den Weihnachtsferien nichts im Wege stand.

Effektive Umsetzung
Ausgezeichnete Finanzstruktur