wall4all: Fertigwand-System für Jedermann – wie vom Profi

Räume unkompliziert anpassen

Ein separates Zimmer fürs Homeoffice oder ein eigener Raum für den Nachwuchs: Mit dem neuen Fertigwand-System „wall4all“ lassen sich Räume unkompliziert teilen. Online konfiguriert, wird das System maßgefertigt und bis vor die Haustür geliefert. Die Montage erfolgt einfach und sauber: Die einzelnen Elemente werden dabei über Nut und Feder verbunden.

Das Ständerwerk für eine Trocken- oder Leichtbauwand erfordert ein gewisses handwerkliches Geschick – einfacher macht es jetzt das neue Fertigwand-System „wall4all“. Es verspricht eine Lösung für Jedermann.

Im ersten Schritt erfolgt die Planung im intuitiven 3D-Konfigurator. Hierbei werden die Raumparameter abgefragt, die zur Fertigung nach Maß benötigt werden. Nach der passgenauen Produktion werden die einzelnen Elemente für das System dann bis zur Haustür geliefert. Sie verfügen über Nut und Feder und werden zur Verbindung einfach ineinandergeschoben und dann verschraubt. Somit fällt kein Verschnitt an und der Einbau ist besonders sauber. Eine bebilderte Anleitung erläutert die Montage Schritt für Schritt. 

Für die Oberfläche stehen unterschiedliche Varianten zur Wahl. Die Basis-Version hat eine Beplankung aus klassischem Gipskarton. Nach dem Verfugen der Wand kann diese beliebig gestaltet werden – beispielsweise tapeziert oder gestrichen. Bei der Design-Variante entfallen diese Arbeitsschritte. Nach dem Aufbau ist die Wand direkt fertig und ein Hingucker. Zur Auswahl stehen hierbei eine naturbelassene, weiß lasierte oder grau lasierte Holzoberfläche. Ab einer gewissen Abnahmemenge besteht sogar die Möglichkeit, dass eine individuelle Wunschfarbe gefertigt wird.

Bestellbar ist das neue System ab Herbst 2020 online unter www.wall4all.com.

Leicht zu montieren: Das neue Fertigwand-System „wall4all“ ermöglicht eine schnelle Raumtrennung und das unkomplizierte Umgestalten des Grundrisses. Foto: wall4all
Ineinanderschieben und verschrauben: Das Nut- und Feder-Stecksystem von wall4all sorgt für eine einfache und schnelle Montage. Foto: wall4all
Hoch hinaus in Villingen-Schwenningen