Lieferant von Kindermenüboxen expandiert

Neuer Raum für Wachstum

Auf dem ehemaligen Lohberger Zechengelände im nordrhein-westfälischen Dinslaken errichtet Brüninghoff einen neuen Betriebsstandort für die Kiddybox GmbH. Deren Geschäftsmodell – die Belieferung von Gastronomiebetrieben mit Kindermenüboxen – hat sich in den letzten Jahren etabliert. Daher sind zusätzliche Lager- und Büroflächen für eine Expansion des Unternehmens essenziell.

Die Kiddybox GmbH versorgt seit zehn Jahren mittelständische Gastronomiebetriebe mit Kindermenüboxen. Rund zwei Millionen Packungen werden pro Jahr ausgeliefert – Tendenz steigend. Aufgrund des Erfolgs des Unternehmens aus Dinslaken reichen die bisherigen Firmenräume nicht mehr aus, sodass ein Umzug in das Wohn- und Gewerbequartier Lohberg geplant ist. Mit der Umsetzung des Bauvorhabens wurde Brüninghoff beauftragt. Es umfasst die Errichtung einer Lagerhalle – in der Waren konfektioniert und auf den Versand vorbereitet werden – sowie eines zweigeschossigen Bürogebäudes.

Mit den neuen Büro- und Lagerflächen von Brüninghoff kann die Kiddybox GmbH expandieren und ihre Marktposition ausbauen. Foto: Brüninghoff
Medien und Industrie am runden Tisch
Platz für Wachstum