Brüninghoff auf der Expo Real

Netzwerken in München

Kontakte knüpfen und festigen: Auf der Expo Real stand in diesem Jahr wieder der direkte Austausch zu aktuellen Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes im Fokus. Als größte Plattform für diesen Bereich bot die Expo Real auch für Brüninghoff die Möglichkeit, die unternehmenseigenen Leistungen vorzustellen und in den intensiven Diskurs zu treten.

Unter dem Motto „Sustainable Baukultur“ präsentierten sich auf der Expo Real unter anderem die Bundesarchitektenkammer und die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) mit einem gemeinsamen Messestand. An diesem Schwerpunktthema knüpfte das Vortragsprogramm am Stand an. Gleich mehrfach leistete Brüninghoff hierzu seinen Beitrag: So referierte Geschäftsführer Frank Steffens am Mittwoch zum Thema „Urbaner Hybridbau – Intelligente Gebäudestrukturen im Spannungsfeld von Individualität und Wirtschaftlichkeit“ und nahm am Donnerstag an der Podiumsdiskussion zum Thema „Von Gebäudequalität und Zukunftsfähigkeit: Warum nachhaltige Architektur mehr als eine Wahloption sein muss“ teil.

Gut besucht: die Expo Real in München. Foto: Brüninghoff
Neuer Onlineauftritt im Social Media Bereich
Beschlossene Sache