Brüninghoff beim AIW Business Lunch

Mittagspause der anderen Art

Sprichwörtlich über den Tellerrand schauen – das konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Business Lunchs vom Unternehmensverband "Aktive Unternehmen im Westmünsterland" (AIW). Letzterer hatte Ende Januar wieder zum gemeinsamen Mittagessen geladen. In Bocholt, Ahaus und Ramsdorf traf man sich zum gemeinsamen Austausch und erfuhr mehr über drei Mitgliedsunternehmen des Verbands.

Die Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH, ZAB-Schücker und Brüninghoff präsentierten sich beim AIW Business Lunch im Rahmen von Kurzvorträgen. So stellte Brüninghoff-Geschäftsführer Frank Steffens das aktuelle Bauprojekt „HAUT“ vor. Das 73 Meter hohe Gebäude wird derzeit in Amsterdam realisiert und ist das erste Wohnbauprojekt seiner Art in den Niederlanden. Die interessanten Vorträge der Unternehmen und der kollegiale Austausch untereinander machten das Business Lunch zu einer Mittagspause der anderen Art.

Beim Business Lunch des AIW stellte Brüninghoff-Geschäftsführer Frank Steffens das Bauprojekt „HAUT“ vor. Foto: Brüninghoff
Platz en masse
Intelligente Struktur