Next Generation: Gelungener Ansatz für den Wissenstransfer

Mit Wissen Werte sichern

Wissenstransfer und -management sind für Unternehmen zentrale Aufgaben, um zukunftsfähig aufgestellt zu sein. Die größte Herausforderung besteht meist darin, das Wissen für nachfolgende Generationen zu erhalten. Daher hat Brüninghoff das Programm „Next Generation – Wissenstransfer 4.0“ entwickelt und erfolgreich gezeigt, wie Know-how im Unternehmen gesichert werden kann.

Besonders vor dem Hintergrund des demografischen Wandels, stellt sich immer häufiger die Frage, mit welchen Methoden das Wissen von erfahrenen Beschäftigten an Nachwuchskräfte weitergegeben werden kann. Mit „Next Generation – Wissenstransfer 4.0“ hat Brüninghoff ein Programm entwickelt, in dessen Fokus das intergenerationelle Lernen steht. Das Programm steht beispielhaft für den erfolgreichen Wissenstransfer bei Brüninghoff und wird nun auch vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaften in seiner aktuellen Broschüre als gelungenes Praxisbeispiel präsentiert.

Interessierte können die Broschüre vom Institut für angewandte Arbeitswissenschaften hier downloaden.

Next Generation wurde bereits mehrfach ausgezeichnet – als Silberpreisgewinner beim Europäischen Preis für Beratung, Training und Coaching 2015/2016 (BDVT) und Gold-Sonderpreisgewinner aufgrund der gesellschaftlichen Relevanz des Themas (BDVT). Für 2017 ist ein neuer Start des Programms geplant.

Mit dem Programm “Next Generation – Wissenstransfer 4.0“ hat Brüninghoff eine erfolgreiche Methode für den Wissenstransfer in Unternehmen entwickelt. Foto: Brüninghoff
Brüninghoff baut Fachmarktzentrum in Duisburg
Serielles Bauen im Fokus