Brüninghoff auf dem Karrieretag Bauwirtschaft NRW

Einstiegschancen für Studierende

Auf dem Karrieretag Bauwirtschaft Nordrhein-Westfalen am 14. Juni in Wuppertal stand der direkte Austausch zwischen Unternehmen und interessierten Studierenden im Fokus. Als Kontaktplattform für das ganze Bundesland, bot die Veranstaltung auch für Brüninghoff die Möglichkeit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und in den Dialog mit Studierenden zu treten.

Auf dem Karrieretag Bauwirtschaft NRW nutzte eine Vielzahl von Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen die Chance, Brüninghoff als potentiellen Arbeitgeber kennenzulernen und sich über Tätigkeiten und Bauprojekte zu informieren. Dabei waren es vor allem Studierende mit den Studienschwerpunkten Architektur, Bauingenieurwesen sowie Projekt- und Baumanagement, die sich für die Einstiegsmöglichkeiten bei Brüninghoff interessierten. Neben den Projekten des Unternehmens stießen insbesondere die studienbegleitenden Möglichkeiten – wie Praxissemester oder die Betreuung von Abschlussarbeiten – auf reges Interesse bei den Besucherinnen und Besuchern.

Brüninghoff präsentierte sich auf dem Karrieretag Bauwirtschaft NRW als Arbeitgeber und informierte über Tätigkeiten und Einstiegsmöglichkeiten. Foto: Brüninghoff
Prozesse mit BIM optimieren
Kenntnisse konsequent vermitteln