Gebäudeensemble aus Halle nebst Stallungen

Brüninghoff baut Reitanlage in Neuss

In Neuss realisiert Brüninghoff derzeit eine moderne Reitanlage im Auftrag eines professionellen Springreiters. Die Bauaufgabe umfasst den schlüsselfertigen Neubau der Halle nebst Stallungen – inklusive technischer Gebäudeausstattung. Der Erdbau wird von archäologischen Sachverständigen betreut.

 

Eine innovative Reitanlage – nach Plänen von Dipl.- Ing. Cornel Kremer aus Kaarst – baut Brüninghoff für Dennis Tolles, regional bekannter Springreiter und Eigentümer des Guts Altwahlscheid in Neuss. Es handelt sich um eine 27 mal 72 Meter große Halle sowie einen großen und kleinen Stall. Die Realisierung des Gebäudeensembles erfolgt als Mischkonstruktion mit Betonfertigteil-, Stahlpendelstützen und Brettschichtholz-Bindern. Zum Leistungsumfang gehören auch die Ausführung der kompletten Elektroinstallation und Wasserversorgung sowie die Errichtung einer Mistplatte. Besonders ist, dass der Erdbau archäologisch begleitet wird. So stieß man auf dem Grundstück bereits auf menschliche Skelette. Nach sieben Monaten Bauzeit soll die Reitanlage schlüsselfertig übergeben werden.

In Neuss realisiert Brüninghoff derzeit eine moderne Reitanlage mit Halle und Ställen. Foto: Brüninghoff
Zertifizierte Klebeverfahren
Grundstein gelegt