AUSBILDUNG

Aufgeweckte Köpfe gesucht

Bei Brüninghoff kannst du zwischen elf verschiedenen Ausbildungs­berufen wählen. Möchtest du eine kauf­männische Ausbildung machen? Oder lieber Bau­zeichner, Metall­bauer oder Fach­kraft für Lager­logistik werden? Kein Problem, jedes Jahr stellen wir in unter­schiedlichsten Berufen Auszubildende ein. Wenn du es vorziehst, Ausbildung und Studium zu vereinen: Auch einen dualen Ausbildungs­weg bieten wir an!

Um bei uns Azubi zu werden, musst du eine gute Bewerbung vorlegen. Aber keine Angst: Zeugnisse sagen nicht immer alles. Deshalb laden wir nicht nur die Notenbesten in unser Assessment-Center ein. Hier stellen wir dir verschiedene Übungs­aufgaben, zum Beispiel zu Themen wie Kommunikation, Team­fähigkeit oder mathematisch-technisches Verstehen.

In unserer Rubrik "Was macht eigentlich ein?" findest Du ausführliche Informationen zu unseren Ausbildungsberufen!

Erfahrungsaustausch durch konsequente Begleitung

Bist du dann der oder die Richtige für uns, wirst du Teil unseres Teams. Vom Start weg binden wir dich aktiv in unsere Organisationsabläufe – im kaufmännischen und technischen Bereich sowie in den Montageteams – ein. So lernst du theoretisches und praktisches Wissen ab dem ersten Tag. Jeder unserer Auszubildenden, egal in welchem Berufsfeld er lernt, hat einen erfahrenen Ausbilder zur Seite. Sein Ziel ist es, dich bestens auf die Prüfung vorzubereiten. Er vermittelt dir nicht nur Wissen, sondern legt auch großen Wert auf den Arbeits- und Gesundheitsschutz. Denn Sicherheit steht bei Brüninghoff – ob in der Ausbildung oder später im Beruf, ob im Büro, in der Produktionshalle oder auf der Baustelle – an erster Stelle.

Ausbildung 2017. Bewirb dich jetzt!

Wir bilden in den folgenden Berufen aus:

Standort Heiden

Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w)

Standort Heiden

DownloadOnline bewerben

 

 

Was macht eigentlich ein...?

Technische Ausbildungsberufe

Ohne Bauzeichner läuft nichts. Sie schaffen erst die Grundlage für Bauobjekte. Die Bauzeichner bei Brüninghoff unterstützen die Arbeit der Ingenieure und führen zeichnerische, rechnerische und organisatorische Tätigkeiten aus. Sie fertigen Skizzen, Entwürfe und Bau- und Ausführungszeichnungen an oder erstellen Planungsunterlagen für Ausschreibungen. Das freie Zeichnen von Hand als auch die Erstellung von 2D- und 3D-Renderings mit dem Computer haben Bauzeichner drauf. Und natürlich kennen sie sich aus bei Baustoffen, Bauelementen und Bauweisen.
Wenn du Bauzeichner bei Brüninghoff werden willst, solltest du fit in Mathematik und Technik sein, ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen haben und Spaß am Zeichnen, Organisieren und Planen. Außerdem solltest du gut zuhören können, denn du bist es, der die Entwürfe der Ingenieure und Architekten umsetzt.
Als Bauzeichner verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 750 Euro, im zweiten 993 Euro und im dritten 1.289 Euro.

Fachrichtung: Stahl- und Metallbautechnik.
Als Technische/r Systemplaner/in bist du verantwortlich für die technische Grundlage der Brüninghoff-Bauwerke. Von der Ideenentwicklung bis zur zuverlässigen praktischen Umsetzung bist du dabei. Mit modernen Methoden, dem CAD (Computer Aided Design) setzt du die Vorgaben der Ingenieure um. Der Technische Systemplaner umfasst die drei Fachrichtungen „Versorgungs- und Ausrüstungstechnik“, „Elektrotechnische Systeme“ sowie „Stahl- und Metallbautechnik“. Bei uns erwartet dich die Fachrichtung Stahl- und Metallbautechnik. Wenn du technische/r Systemplaner/in bei Brüninghoff werden willst, bist du gut in Mathematik und Elektrotechnik. Außerdem solltest du organisieren und im Team arbeiten können. Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre. Als Technischer Systemplaner verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 750 Euro, im zweiten 993 Euro, im dritten und vierten 1.289 Euro.

Gewerbliche Ausbildungsberufe

Beton- und Stahlbetonbauer tragen bei Brüninghoff eine große Verantwortung, denn es geht um die Sicherheit und Stabilität der Bauwerke. Wenn du diesen Ausbildungsberuf ergreifen willst, lernst du viel über Materialien, zum Beispiel über individuelle Betonmischungen für unterschiedlichste Anforderungen. Denn Beton ist nicht gleich Beton. Außerdem setzt du Pläne perfekt um, stellst Bewehrungen her, baust Schalungen und vieles mehr. Wenn du Beton- und Stahlbetonbauer bei Brüninghoff werden willst, solltest du ein ausgezeichnetes räumliches Vorstellungsvermögen und handwerkliches Geschick besitzen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Als Beton- und Stahlbauer verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 755 Euro, im zweiten 1.115 Euro und im dritten 1.400 Euro.

Fachrichtung: Energie- und Gebäudetechnik.
Ohne Elektroniker keine Energie. Darum sind die Elektroniker mit Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik auch bei Brüninghoff von entscheidender Bedeutung. Als Elektroniker planst du elektrotechnische Anlagen, montierst Sicherungen und Anschlüsse und installierst Empfangsanlagen, EDV- und Fernmeldenetze. Wenn es mal Probleme gibt, bist du zur Stelle, prüfst, ermittelst Störungen und behebst Fehler. Darüber hinaus richtest Du die Stromversorgung auf den Baustellen ein und prüfst diese. Auch die Prüfung und Wartung unserer elektrischen Geräte und Anlagen ist von großer Bedeutung. Wenn du Elektroniker bei Brüninghoff werden willst, solltest du sehr sorgfältig sein, Geschicklichkeit und exzellentes technisches Verständnis besitzen und im Team arbeiten. Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre. Als Elektroniker verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 755 Euro, im zweiten 1.115 Euro, im dritten 1.400 Euro und im vierten 1.570 Euro.

Es sind die Profis für Land- und Baumaschinentechnik. Als Mechaniker/in wartest und reparierst du unsere Maschinen. Du kennst dich ausgezeichnet mit der Technik von Maschinen aus und bist sofort zur Stelle, wenn mal was hakt oder klemmt und nicht wie geschmiert läuft. Ein dankbarer Job: Denn du hilfst, dass der Maschinenpark bei Brüninghoff einwandfrei funktioniert. Wenn du Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik werden willst, solltest du technisch begabt sein und Fingerfertigkeit besitzen. Außerdem solltest du dich darauf einstellen, im Bereitschaftsdienst tätig zu sein. Die Ausbildung dauert 4 Jahre. Als Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 755 Euro, im zweiten 1.115 Euro, im dritten 1.400 Euro und im vierten 1.570 Euro.

Fachrichtung Konstruktionstechnik

Von der Planung bis zur fertigen Konstruktion sind Metallbauer involviert. Sie kümmern sich um die komplette Umsetzung der technischen Zeichnungen des Auftraggebers. Sie werten diese aus, entnehmen Winkel und Maße, kalkulieren Zeit und Kostenaufwand und beschaffen das Material. Als Metallbauer/in bearbeitest du Werkstoffe von Hand und per Maschine, fährst gelegentlich zu Kunden, um Ausmessungen zu machen und Jobs im Detail zu besprechen. Wenn du Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik bei Brüninghoff werden willst, solltest du eine hohe Affinität zum Werkstoff Metall haben, fit in Technik und Mathematik sein und auf den Millimeter genau arbeiten können. Die Ausbildung dauert 3 ½ Jahre. Als Metallbauer verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 755 Euro, im zweiten 1.115 Euro, im dritten 1.400 Euro und im vierten 1.570 Euro.

Vielfältig ist die Arbeit der Zimmerer auf jeden Fall. Als Zimmermann/frau nimmst du nicht nur Innenausbauten vor, du baust auch Dachstühle und komplette Häuser. Das Besondere: Brüninghoff ist Spezialist für Hybridbauweise. So kannst du erleben, wie Gebäude aus Holz, Beton, Stahlbeton und Aluminium in Verbindung mit Glas gefertigt werden. Wenn du Zimmerer bei Brüninghoff werden willst, solltest du Spaß an der Arbeit mit Holz haben sowie gutes technisches und mathematisches Verständnis besitzen. Außerdem solltest du in guter körperlicher Konstitution sein, Geschick und Teamfähigkeit beweisen. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Als Zimmerer verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 755 Euro, im zweiten 1.115 Euro und im dritten 1.400 Euro.

Studium mit Berufsausbildung Zimmerer.
Wenn du ein duales Studium machen willst, studierst du an der Fachhochschule in Münster die Fachrichtung Bauingenieurwesen und absolvierst gleichzeitig bei Brüninghoff die Ausbildung zum Zimmerer. Durch diese Kombination erfährst du nicht nur viel über Theorie wie Planung, Technik und Statik von Bauwerken, sondern lernst auch direkt, wie diese Erkenntnisse im Berufsleben umgesetzt werden. Im Studium werden dir die entsprechenden Grundlagen, zum Beispiel in Mathematik, Produktion und Baumanagement beigebracht, und bei uns bist du dann direkt an Entwicklungs- und Produktionsprozessen beteiligt, kalkulierst Kosten und überwachst Einkauf und Vertrieb. Wenn du das duale Studium Bachelor of Engineering – Bauingenieurwesen mit Berufsausbildung Zimmerer bei Brüninghoff machen willst, solltest du besonderes Interesse an Naturwissenschaften und Mathematik haben, sicher mit PC und moderner Software umgehen können sowie Englisch und weitere Fremdsprachen sprechen. Aber keine Sorge, im Studium werden in der Regel auch Fremdsprachenkurse angeboten. Zudem solltest du Kreativität und Teamgeist besitzen. Die Ausbildung dauert 4 Jahre. Im dualen Studium Bachelor of Engineering – Bauingenieurwesen (Studium mit Berufsausbildung Zimmerer) verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 755 Euro, im zweiten 1.115 Euro, im dritten 1.400 Euro und im vierten 1.570 Euro.

Kaufmännische Ausbildungsberufe

Fachleute für die kaufmännischen Aufgaben sind auch bei Brüninghoff sehr wichtig. Informationen verarbeiten ist für sie eine Leichtigkeit. Als Kaufmann/frau für Büromanagement kümmerst du dich um die Abläufe von Bürowirtschaft, Projekten und Aufträgen, kommunizierst mit Geschäftspartnern und wendest deine Fremdsprachenkenntnisse an, wenn du mit Auftraggebern aus dem Ausland zu tun hast. Außerdem bereitest du Präsentationen vor und bist im Rechnungswesen tätig. Auch mit Recht, Datenschutz und Qualitätssicherung beschäftigst du dich. Kurzum: Du bist in unterschiedlichsten Bereichen tätig wie Einkauf, Vertrieb, Personal- und Rechnungswesen sowie Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit.

Wenn du Kaufmann für Büromanagement bei Brüninghoff werden willst, solltest du ein besonderes Organisationstalent haben, fit in Mathe, Deutsch und einer oder besser noch mehrerer Fremdsprachen sein. Deine Aufgaben sind abwechslungsreich und anspruchsvoll. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Als Kaufmann für Büromanagement verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 750 Euro, im zweiten 993 Euro und im dritten 1.289 Euro.

Fachrichtung Systemintegration

Gäbe es keine Fachinformatiker, liefe kein System rund. Du planst und konfigurierst IT-Systeme bei Brüninghoff und verwaltest diese. Als Fachinformatiker/in mit Fachrichtung Systemintegration berätst du die Anwender fachmännisch und professionell und löst Probleme des Systems sowie der Anwendung. Du schulst die Nutzer und erstellst Systemdokumentationen. Wenn du Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration bei Brüninghoff werden willst, solltest du technisch begabt sein, kreativ und kommunikativ. Denn du baust zum Beispiel PC-Netzwerke auf, setzt dafür technische Zeichnungen um, entwickelst neue IT Lösungen und stehst Nutzern mit Rat und Tat zur Seite. Du arbeitest kunden- und serviceorientiert und beweist handwerkliches Geschick beim Auf- und Umbau von Hardware. Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Als Fachinformatiker/in verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 750 Euro, im zweiten 993 Euro und im dritten 1.289 Euro.

Organisation ist alles! Fachkräfte für Lagerlogistik bei Brüninghoff nehmen Waren an, prüfen diese anhand der Begleitpapiere und organisieren die Entladung der Güter. Sie sortieren die Güter und lagern sie an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Wenn du Fachkraft für Lagerlogistik bei Brüninghoff werden willst, solltest du über eine gute körperliche Konstitution verfügen. Sorgfalt und Organisation gehören zu deinen Stärken. Auch räumliches Vorstellungsvermögen, Geschick und Umsicht sind entscheidend für diesen Beruf. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Als Fachkraft für Lagerlogistik verdienst du im ersten Ausbildungsjahr 750 Euro, im zweiten 993 Euro und im dritten 1.289 Euro.

Ihr Ansprech­partner

Ruth Weber
Abteilungsleiterin Personal

Kontakt aufnehmen