Standby GmbH

    Neuer Firmensitz auf ehemaligem Zechengelände

    Im Kreativ.Quartier in Dinslaken plante und errichtete Brüninghoff 2018 einen neuen Firmensitz für die Standby GmbH. Auf 7.700 Quadratmetern des ehemaligen Lohberger Zechengeländes entstanden eine neue Lager- und Montagehalle sowie ein Bürogebäude für das auf Signal- und Warntechnik spezialisierte Unternehmen der schwedischen Standby Gruppe. Innerhalb von acht Monaten baute Brüninghoff zwei Büroetagen mit 820 Quadratmetern, die Platz für 40 Mitarbeiter bieten. Zum Fertigen und Lagern der Alarm- und Warnausrüstung stehen eine 870 Quadratmeter große Montagehalle und eine Lagerhalle mit 1.135 Quadratmetern zur Verfügung. Diese wurden aus Stahlbetonfertigteil- und Stahlpendelstützen mit Satteldachbindern aus Brettschichtholz gefertigt. Der gesamte Komplex wird mit einer reversiblen Gas-Wärmepumpe gekühlt und beheizt. Im Sommer 2018 schloss Brüninghoff den Neubau schlüsselfertig ab.

    Projekt-PDF downloaden

    Projekt
    Neuer Firmensitz auf ehemaligem Zechengelände
    Ort
    Dinslaken
    Leistungen
    Hauptmaterialien
    Bauzeit
    8 Monate
    Baujahr
    2018

    Von der Planung bis zur Fertigstellung hat uns Ihre fachliche Kompetenz, Zuverlässigkeit und termingerechten Ausführung überzeugt!

    Frank Albrecht
    Standby GmbH
    Ihr Ansprechpartner

    Kundenbetreuung

    Beratungstermin vereinbaren