Poppensieker & Derix GmbH & Co. KG

    Hallenneubau mit großen Spannweiten

    Das holzverarbeitende Unternehmen Poppensieker & Derix GmbH & Co. KG beauftragte Brüninghoff 2018 mit der Betriebserweiterung in Westerkappeln-Velpe in Nordrhein-Westfalen. Binnen neun Monaten entstand – nach den Plänen der Planungsgruppe Mesum – eine neue Produktionshalle mit 300 Metern Länge und 48 Metern Breite. Die Projektbeteiligten setzten beim Planungs- und Bauprozess auf die digitale Methode Building Information Modeling (BIM). So konnte eine termingerechte und wirtschaftliche Fertigung erzielt werden. Die Halle verfügt über eine freitragende Konstruktion aus Brettschichtholz-Dreigelenkrahmen. Diese weisen eine Spannweite von fast 48 Metern auf, sodass auf zusätzliche tragende Stützen verzichtet werden konnte. Die Bauweise ermöglicht daher eine freie und flexible Nutzung der fast 14.000 Quadratmeter großen Grundfläche. Zudem war eine Ausführung ohne Brandabschnitte möglich.

    Projekt-PDF downloaden

    Projekt
    Hallenneubau mit großen Spannweiten
    Architekt
    Mesum Architektur
    Ort
    Westerkappeln-Velpe
    Leistungen
    Hauptmaterialien
    Bauzeit
    9 Monate
    Baujahr
    2019
    Ihr Ansprechpartner

    Kundenbetreuung

    Beratungstermin vereinbaren