Bettina und Joachim G. Wünning

    Geschäftshotel in Hybridbauweise

    Eine attraktive Übernachtungsmöglichkeit bietet das Hotel „2050“ Geschäftsreisenden in der Region Stuttgart. Der dreigeschossige Neubau mit Staffelgeschoss entstand im Auftrag der Investoren Bettina und Joachim G. Wünning. Vom Entwurf bis zur Ausführungsplanung betreute Brüninghoff das Projekt. Das realisierte Gebäude zeichnet sich besonders durch seine innovative und ökologische Bauweise aus, die durch den Primärbaustoff Holz geprägt ist. Die hohen Anforderungen an den Brand- und Schallschutz ließen sich im intelligenten Verbund mit dem Werkstoff Beton erfüllen. Für die Außenwände wurde Brettsperrholz verwendet. Die intelligente Bauweise und der hohe Vorfertigungsgrad trugen maßgeblich zu einer wirtschaftlichen und schnellen Fertigstellung bei.

    Projekt-PDF downloaden

    Projekt
    Geschäftshotel in Hybridbauweise
    Ort
    Rutesheim
    Leistungen
    Hauptmaterialien
    Zertifikate
    Bauzeit
    11 Monate
    Baujahr
    2016
    Ihr Ansprechpartner

    Kundenbetreuung

    Beratungstermin vereinbaren