Einkaufs- und Fachhandelgebäude

Kundenfreundlich und repräsentativ

Den Kunden zum Verweilen, Bummeln und schließlich zum Kauf animieren: Diese Funktionen sollen Einkaufs- und Fachhandelsgebäude im besonderen Maße erfüllen. Brüninghoff schafft repräsentative Bauten für den Handel, die mit gelungenen Architekturideen zu einer angenehmen Arbeits- und Verweilatmosphäre führen.

Dabei übernimmt der Spezialist für Projektbau nach Wunsch auch die schlüsselfertige Konzeption der Verkaufsfläche– sowohl im Innen- als auch Außenbereich nebst Parkflächen. Auch die Realisierung als veredelter Rohbau ist möglich. Die individuelle Ausrichtung auf das Corporate Design des Auftraggebers oder spezifische Vorgaben von Franchiseunternehmen setzt Brüninghoff dabei genauso um wie raffinierte Gebäudedetails, die Rückschlüsse auf die Art der angebotenen Ware zulassen.

So werden Verkaufsstätten mit Charakter geschaffen, die die besonderen Merkmale des Handelsunternehmens widerspiegeln. Auch Konzepte für Bauen im Bestand oder intelligente Sanierungs- und Revitalisierungslösungen zum Beispiel für Ausstellungsgebäude, Einkaufszentren oder Verbrauchermärkten werden in enger Zusammenarbeit mit externen Planern und Architekten durchgeführt und von Brüninghoff fachgerecht realisiert.

Ebenfalls werden auf Wunsch auch einzelne Produktlösungen erarbeitet und angeboten. Kunden und Partner profitieren in jedem Fall vor, während und nach der Bauphase vom Service der Brüninghoff-Expertenteams.

Sie haben Fragen zu unseren Einkaufs- und Fachhandelsgebäuden oder suchen weitere Informationen?
Nehmen Sie gerne Kontakt auf oder schauen Sie sich einige Projektbeispiele an.